Hilfsnavigation
Volltextsuche
Veranstaltungen
Seiteninhalt

Kleines Fest im großen Park

Am 18. August 2018 fand zum zehnten Mal das beliebte "Kleine Fest im großen Park der Evenburg" statt.

Im anziehenden Ambiente des englischen Landschaftsparks erwartete die Besucher auf rund 20 Bühnen ein phantasievolles Programm mit Theater und Musik, Pantomime und Puppenspiel, Akrobatik, Jonglage, Figurentheater, Zauberkünstlern, Clowns und Komödianten aller Art und Artisten aus der ganzen Welt.

Es traten mehr als 55 Bühnenkünstler und -ensembles sowie Walk-Acts mit Künstlern aus 11 Nationen auf.

Bildergalerie

Kleines Fest 2018


Kleines Fest

Aktuelles zum Kleinen Fest

Damit beim „Kleinen Fest im großen Park der Evenburg“ im Schlosspark der Evenburg alles möglichst reibungslos verläuft, wird der Landkreis Leer für diesen Tag einen Park- und Rideservice sowie zusätzliche Parkplätze in der Nähe der Evenburg eingerichten. Am Veranstaltungstag dürfen mehrere Straßen im Umkreis des Schlosses nur in eine Richtung befahren werden.

Aktuelle Informationen gibt der Landkreis Leer auch bei Facebook und Twitter bekannt!

 Schlechtes Wetter

Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung möglicherweise abgesagt bzw. abgebrochen werden. Im Fall der Absage oder des Abbruchs vor 19.30 Uhr wird der Eintrittspreis gegen Abgabe der Eintrittskarte in der Tourismuszentrale der Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ Ledastr. 10, 26789 Leer bis zum 30.09.2018 erstattet. Bei einem Abbruch nach 19.30 Uhr gilt die Veranstaltung als durchgeführt.

Die Regelungen zum Parken und Verkehr

In der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr gibt es von den Parkplätzen der Firmen Konken und Backring in Logabirum zur Vorburg der Evenburg mit einem Bus der VLL Verkehrsbetriebe der Landkreis Leer GmbH einen ständigen kostenlosen Pendelverkehr. Dieser wird ab 22.30 bis 24 Uhr erneut eingesetzt. Ca. 400 zusätzliche Parkplätze gibt es auf der Wiese beim Meierhof und weitere 120 Parkplätze stehen auf dem Schützenplatz Loga an der Daalerstraße zur Verfügung. Behindertenparkplätze werden auf dem Parkstreifen vor der Vorburg (Am Schlosspark) angeboten. Im Bereich des Parkplatzes der Vorburg gibt es auch wieder Fahrradparkplätze.

In Loga gilt auf einigen Straßen am Veranstaltungstag eine Einbahnstraßenregelung: „Roter Weg“ (Richtung Evenburg), „Am Schlosspark“ und „Daalerstraße“ in Richtung Kreuzung „Am Kaak“. Auf diesen Straßen gilt zudem ein absolutes Halteverbot.

Am Veranstaltungstag kann der Schlosspark nur durch das Tor an der Großen Allee beim Meierhof betreten werden, alle anderen Eingänge werden geschlossen. Ausnahme: Schwerbehinderte mit einer Begleitperson können sich am Torbogen der Vorburg melden.


Regelungen für Vorverkauf und Bestellverfahren

Alle bis 18. Mai eingegangenen Bestellungen werden gleichwertig, also unabhängig vom genauen Eingangszeitpunkt bearbeitet.

Der Preis pro Eintrittskarte beträgt 25 €; pro ermäßigte Karte 12,50 €.

Die Bestellung ist verbindlich und verpflichtet zur Abnahme der bestellten Karten.

Sollte der Besteller von seiner Bestellung zurücktreten, so ist er mit der Erhebung einer Verwaltungspauschale in Höhe von € 10,- einverstanden.
Daten

Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Bestellverfahrens gesammelt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Alle Daten derjenigen, die keine Eintrittskarten erhalten, werden nach Abwicklung des Bestellverfahrens sofort automatisch gelöscht. Die Daten derjenigen, die Eintrittskarten erhalten, werden am 1. Werktag nach dem Kleinen Fest im großen Park der Evenburg automatisch gelöscht.

Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt nur im Rahmen dieses Bestellverfahrens. Der Weiterverkauf von Eintrittskarten zu einem höheren als dem Kaufpreis (25,00 € bzw. 12,50 €) ist nicht erlaubt; diese Regelung ist eine wesentliche Vertragsbedingung!

Auslosung

Liegen nach Ablauf des angegebenen Zeitraums mehr Bestellungen vor als Karten vorhanden sind, so entscheidet das Los über die Kartenvergabe. Die Auslosung der Eintrittskarten wird am 30. Mai durchgeführt. Alle Besteller haben zwischen dem 6. und 20. Juni eine Nachricht per E-Mail über den Bearbeitungsstand ihrer Bestellung erhalten.

Die Eintrittskarten werden durch die Vorverkaufskasse im Künstlerhaus Hannover verschickt und der Rechnungsbetrag wird vom Konto der/des Bestellers/in i.d.R. nach 7 Tagen per Lastschriftverfahren abgebucht. Die Angabe der Kontoverbindung wird erst nach der Auslosung in der Zusage Mail abgefragt.

Für die Bearbeitung und Versendung werden einmalig 5,00 € Porto je Bestellung berechnet. Das Verlustrisiko liegt beim Empfänger. Entstandene Bankgebühren für nicht eingelöste Lastschriften gehen zu Lasten des Bestellers.

Ermäßigungen

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren sowie Schwerbehinderte (mind. 50% GdB). Die Ermäßigungsberechtigung wird beim Einlass kontrolliert und ist dort unaufgefordert vorzuzeigen. Sind Schwerbehinderte auf eine Begleitperson (eingetragenes B) angewiesen, erhält diese freien Eintritt. Eine Karte muss für diese Begleitperson nicht bestellt werden.

Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt und benötigen keine Eintrittskarte. Zur Alterskontrolle ist ein Ausweis bei der Eingangskontrolle unaufgefordert vorzuzeigen.

Schwerbehinderte können den Nebeneingang durch die Vorburg nutzen.


Kleines Fest 2017


Kontakt

Schloss Evenburg
Zentrum für Gartenkultur
Am Schlosspark 25
26789 Leer (Ostfriesland)
Telefon: 0491 99756000
E-Mail oder Kontaktformular

Kleines Fest GmbH

Hier gelangen Sie auf die Homepage der Kleinen Fest GmbH - die Veranstalter des «Kleinen Fest im großen Park«.