Hilfsnavigation
Volltextsuche
Veranstaltungen
Seiteninhalt


Zeitreise auf Schloss Evenburg

Jahrzehntelang scheint alles in bester Ordnung. Die reformierte Kirche gehört zur lutherischen Grafenfamilie. Bis Graf Carl Georg von Wedel eine neue Kirche bauen lässt: die lutherische Friedenskirche.

30.03.2019
15:30 Uhr
Foyer Schloss Evenburg

Landkreis Leer
14 ¤ / Mindestteilnehmerzahl 10 - Kinder bis 17 Jahren frei

Frau Boekhoff und Frau Ibelings:                                                                                                       

„Reformiert oder lutherisch?" - Das ist hier die Frage
Jahrzehntelang scheint alles in bester Ordnung. Die reformierte Kirche gehört zur lutherischen Grafenfamilie. Bis Graf Carl Georg von Wedel eine neue Kirche bauen lässt: die lutherische Friedenskirche. Eine Konkurrenzsituation entsteht und mitten drin: Frau Ibelings, Gattin des reformierten Pastors, und Frau Boekhoff, Ehefrau des lutherischen Pastors. Hier prallen christliche Nächstenliebe auf weibliche Scharfzüngigkeit, biedermeierliche Heimatliebe auf interreligiösen Diskurs, wirtschaftlicher Weitblick auf eingekellerte Kartoffeln.

Anmeldung beim Schloss Evenburg erforderlich unter Tel 0491 99756000

Kontakt

Schloss Evenburg
Zentrum für Gartenkultur
Am Schlosspark 25
26789 Leer (Ostfriesland)
Telefon: 0491 99756000
E-Mail oder Kontaktformular

Sonderausstellung

Vernissage am 27. März ab 15 Uhr

Evenburg - mit historischem Fahrrad
© J. Bambrowicz 

Das Schloss Evenburg öffnet seine Türen nach der Winterpause mit der neuen Sonderausstellung "Als das Fahrrad laufen lernte".

Ob stolzer Besitzer eines Bonanzarads oder erfolgreich auf dem Einrad? Die vielseitige Ausstellung entführt die Besucher auf eine Reise in die Fahrradgeschichte.

Kulturkalender

Wir machen Kultur

Preise

Eintrittspreis: 5 €

Jahreskarte Schloss: 20 €

Kinder & Jugendliche bis 17 Jahren frei

Schwerbehinderte ab 50% GdB: 3,00 €

Schwerbehinderte ab 100 % GdB einschließl. 1 Begleitperson: frei

Studierende, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende mit Nachweis: 3,00 €

Inhaber Ehrenamtskarte: 4 €

Gruppen ab 14 Personen, pro Erwachsenen: 4,00 €


Eintritt im Park: frei