Inhalt

Vorschau

Neue Bilder zum Jubiläum
Ausstellung vom 19. Juni bis 14. August 2022

In diesem Jahr feiert das Kunsthaus Leer sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass stellt das Archiv und Ausstellungshaus seine neuesten Sammlungen sowie Einzelwerke vor, die dank Unterstützung der Sparkassen-Kulturstiftung LeerWittmund Ende des vergangenen Jahres aufgenommen werden konnten. Dazu gehören zahlreiche Werke der aus Weener stammenden Multimediakünstlerin Marikke Heinz-Hoek, des Leeraner Künstlers Wolfgang Epple (†) und des in Großefehn lebenden Malers Hartmut Bleß. Gemeinsam mit Gemälden und Monotypien des gebürtigen Ostfriesen Helmut Feldmann sowie mit Zeichnungen, Nähbildern und bearbeiteten Fotografien von Edith Pundt führt die Ausstellung in vielgestaltiger Weise die Auseinandersetzung der Künstlerinnen und Künstler mit den Besonderheiten der Region Ostfriesland eindrucksvoll vor Augen.

Die Eröffnung findet am Sonntag, den 19. Juni 2022, um 11.30 Uhr, statt.